Ein paar Worte für die Startseite ;-)

So.So. Da hat sich wieder jemand für einen Blog entschieden.

Mein Name ist, wie Sie unschwer aus der Internetadresse ersehen können, Thomas, bin ein Jahrgang Mitte der 1970er und – so erging es damals vielen – seit den 80er Jahren der Computer verfallen.

Wie kommt das mit der eigenen Domain? Sitzt da ein Spießer oder gar Egozentriker vor der Tastatur? Berechtigte Frage. Es war Ende der 90er und Anfang der 2000er als der Run auf die eigenen Domains startete – musste man damals praktisch haben, es war der „In“-Begriff für eine eigene Homepage. So. Und die gibts also noch, nicht mehr und nicht weniger.

Als gelernter Informatiker ist es mein Ziel, den Leser an schwierige Themen der Materie heranzuführen. Mit Fokus auf Computersicherheit möchte ich anhand geschichtlicher Abrisse zeigen, wie schwer es ist, Computersafety- und sicherheit umzusetzen.

Aber auch an anderen Themen versuche ich mich energisch. 🙂

Ich möchte an dieser Stelle nicht zu viel vorweg nehmen, lesen die die Blogs, dabei wünsche ich viel Spaß.

Gruß, Ihr

Thomas

Schreibe einen Kommentar